RSS

Versicherung verkaufen oder beleihen

Private Vorsorge für das Alter zu treffen – in Form von Renten- und Lebensversicherungen – ist sicherlich eine sinnvolle Maßnahme. Wer im Ruhestand finanziell gut dastehen will, sollte sich nicht auf die gesetzliche Rente verlassen, sondern rechtzeitig selber vorsorgen. Schließt man eine private Rentenversicherung ab, kann man sich nach Ende der Laufzeit entweder über eine große Geldsumme oder eine zusätzliche, monatliche Rentenzahlung freuen.

Geschrieben in Versicherungen |

Weniger Anreiz für Versicherungsmakler

Schon seit längerem kritisiert der Bund der Versicherten Bestandteile und Prozesse, die mit Provisionen von Versicherungsmaklern in Verbindung stehen. Kritisiert werden vor allen Dingen die ungewöhnlich hohen Provisionen, die die Krankenversicherung (mehr Infos http://www.guenstige-krankenversicherung.de) ihren Maklern zukommen lässt um neue Vertragsabschlüsse zu liefern. Dabei soll es sich auch um Lockangebote handeln, die nicht dem optimalen Tarif entsprechen. Für Vertragsabschlüsse sollen Makler bis zu 16 Monatsbeiträgen als Provision erhalten haben.

Geschrieben in Versicherungen |

Lohnt sich eine Zahnzusatzversicherung?

Diese Frage ist grundsätzlich mit „Ja“ zu beantworten. Die Sparmaßnahmen im Gesundheitswesen haben zur Folge, dass zahnärztliche Leistungen nur noch sehr spärlich bezuschusst werden. Es geht nur noch darum, die funktionalen und anatomischen Gesichtspunkte zu erhalten, ästhetische Komponenten und individuelle Wünsche werden nicht mehr beachtet, die Langfristigkeit einer aufwendigeren Lösung ist für die Kassen kein Argument mehr.

Geschrieben in Versicherungen |

Riester Rente: Die beste Altersvorsorge?

Die private Rentenversicherung wird immer wichtiger, da der Staat das Rentenniveau, aufgrund des zunehmenden Alters der Rentennehmer, nicht mehr halten kann. So schlug Walter Riester, damals Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung, im Jahr 2001 eine Förderung der freiwilligen Rentenversicherung vor, da der Beitragssatz zur gesetzlichen Rentenversicherung erheblich gestiegen war. Im Juni des gleichen Jahres wurde dann das Gesetz vom Bundesrat verabschiedet.

Geschrieben in Versicherungen |

PKV-Vergleich – Balance zwischen Leistung und Beitrag

Viele Verbraucher wollen ihre Gesundheit bestmöglich abgesichert wissen. Leider sorgen Beitragserhöhungen und Leistungskürzungen in der GKV, wie etwa zuletzt die Streichung der Teststreifen für Diabetiker, nicht gerade für mehr Vertrauen in die gesetzliche Krankenversicherung.

Geschrieben in Versicherungen |

Kindervorsorge – Die Vorsorge die Sie selbst gestalten

Spätestens wenn Sie Ihr erstes Kind erwarten, werden Sie beginnen sich eine Menge Gedanken um die Sicherheit Ihres Sprösslings zu machen. Besonders in heutigen Zeiten, wo die sozialen Absicherungsmöglichkeiten durch Kürzungen und Einsparungen immer geringer werden und Ihre Kinder einfach nicht mehr grundlegend dieselben Voraussetzungen haben, ist es besonders wichtig entsprechend vorzusorgen.

Geschrieben in Finanzen, Versicherungen |

Versicherung für einen Theaterspieler des Improtheaters

Zur Versicherung von Künstlern, zu denen Schauspieler aller Art zählen, also auch Schauspieler bei einem Improtheater muss festgestellt werden, ob dieser Künstler seinen überwiegenden Verdienst mit der Schauspielerei hat. Das gilt für alle Versicherungen im Bereich Kranken-, Pensions- und Unfallversicherung. Das Problem dabei ist, dass die meisten Künstler, spartenunabhängig, nicht in einer festen Anstellung stehen, sondern als Freiberufler tätig sind. Daher greift in einem solchen Fall eher die Künstlersozialversicherung, die es seit 1983 gibt.

Geschrieben in Versicherungen |

Datenversicherung – finanzieller Schutz für Ihre Daten

Interessieren Sie sich für eine Datenversicherung oder Sie möchten sich informieren, was genau eine Datenversicherung ist? Diese Fragen werden Ihnen im Folgenden beantwortet werden. Eine Datenversicherung sollten Sie nicht nur als Unternehmer, sondern ebenso auch im privaten Bereich in Anspruch nehmen. Entscheidend sollte sein, inwieweit die Daten wichtige Informationen tragen. Diese Art der Versicherung stellt eine Versicherungsleistung aus dem IT-Bereich dar und hilft Ihnen ihre Daten vor sekundären Instanzen zu schützen. Demnach kann eine Datenversicherung auch als Datenretter bezeichnet werden.

Geschrieben in Versicherungen |

Photovoltaikversicherung sinnvoll?

Bei der erfolgreichen Errichtung und bei dem laufenden Betrieb von technischen Photovoltaikanlagen können unterschiedliche Risiken mit einer umfassenden Photovoltaikversicherung abgesichert werden. Neben möglichen Montagerisiken sorgen sich die informierten Investoren vor allem über elektronische Schäden und eintretende Ertragsausfälle. Über eine zusätzliche Photovoltaikversicherung können und sollten einige dieser gefährlichen Zusatzrisiken abgedeckt werden. Selbst kleinere Solaranlagen bedeuten schnell ein finanzielles Investitionsvolumen von mehreren zehntausend Euro.

Geschrieben in Versicherungen |