RSS

Carmignac Patrimoine – Ein Mischfonds mit guter Performance

Sie suchen einen Mischfonds, der über Jahre hinweg eine gute und solide Performance aufweist und zu den besten Fonds überhaupt gehört? Dann lohnt sich der Blick nach Frankreich. Der Carmignac Patrimonne bekommt eine Bestnote nach der anderen. Und Sie als Investor bekommen, so zeigen es die Zahlen der Vergangenheit, eine gute Rendite Ihres eingesetzten Geldes.

Der Fonds, der von einem dreiköpfigeen Team geführt wird, investiert in internationale Aktien-und Rententitel. Den Namen Carmignac spricht dabei natürlich ür sich selbst. Sicher kennen Sie den Gründungsgesellschafter Edouard Carmignac, der mit Offensivgeist all seine Fonds auf die besten Performance-Plätze bringt. Und dies als unabhängiger Anbieter.

Der Franzose kümmert sich bei seinen Investments nicht um Modeideen. Sein Ziel ist die langfristige Anlage, um seinen Kunden wirklichen Wertzuwachs zu bringen. So versucht der Fonds frühzeitig Investmentideen zu finden. So fanden sich zuletzt angelsächsische Banken, Rohstoff-Titel oder auch Investments aus den Emerging Markets im Depot.

Zur Absicherung setzt das Fondsteam beim Carmignac Patrimoine auf Absicherung der Markt-und Währungsrisiken in den Aktienpositionen Derivate ein. Grundsätzlich darf die Aktienquote des Carmignac Patrimoine 50 Prozent nicht überschreiten. Offensive Chancen – auch im Rentenbereich – werden in den Schwellenländern und vor allem in Unternehmensanleihen gesucht. Zudem kann die Position von liquiden Mitteln flexibel hochgefahren werden. Der Mischfonds Carmignac Patrimoine gilt als Aushängeschild für aktives Management und einer soliden Leistung.  Wenn Sie jetzt noch nach einem Mischfonds suchen, der gute Performance bringt, dann ist der Patrimoine sicherlich die erste Wahl. Der Fonds eignet sich vor allem für langfristig orientierte Anleger mit moderater Risikoneigung.


- - - - -
Ähnliche Beiträge:

Geschrieben in Finanzen |